Tipps zur Verbesserung des Handyempfangs

Wir alle lieben unsere Smartphones: Sie bringen uns täglich unzählige Annehmlichkeiten in unser Leben.

Aber ist es nicht frustrierend, wenn Ihr Handy plötzlich aufgrund von schlechtem Mobilfunkempfang nicht mehr funktioniert?

Sie sollten dies tun, um Ihren Empfang zu verbessern:

Verbesserung des Handy-Empfangs

Finden Sie heraus, was die Ursache für das schlechte Signal ist

 Es gibt viele Faktoren, die für den Empfang Ihres Telefons eine Rolle spielen – die Größe der Menschenmenge, in der Sie sich befinden, die Materialien, aus denen Ihr Haus oder Ihr Auto besteht, und sogar Ihre geografische Lage spielen alle eine Rolle bei der Bestimmung Ihrer Signalstärke. Tun Sie Ihr Bestes, um herauszufinden, wer die meisten Probleme verursacht.

Standortwechsel

 Wenn Sie zu Hause oder im Büro einen schlechten Empfang haben, der sich aber drastisch verbessert, wenn Sie nach draußen gehen, besteht eine gute Chance, dass das Gebäude Ihr Signal behindert. Wenn Sie sich draußen aufhalten und immer noch keinen guten Empfang haben, versuchen Sie, sich von hohen Gebäuden, Bäumen und allem anderen, was Störungen verursachen könnte, zu entfernen. Wenn Sie sich in einer ländlichen Gegend befinden, versuchen Sie, sich in eine höhere Lage zu begeben. Es kommt auch häufig vor, dass Menschenmassen wie Konzerte, Musikfestivals oder sogar die Innenstadt mit Großveranstaltungen in der Stadt die Funktürme belasten und die Signal- und Datengeschwindigkeit auf Ihrem Smartphone einschränken können.

Ein Fenster öffnen

Da sich Mobilfunkwellen nur schwer durch Wände durchdringen können, kann es hilfreich sein, zu Hause oder anderswo neben einem offenen Fenster zu stehen, um ein Signal zu erhalten, das stark genug ist, um einen ununterbrochenen Anruf zu tätigen.  

Batterie laden

Ihr Mobiltelefon verbraucht beim Telefonieren sehr viel Strom. Sie benötigen eine ausreichende Akkulaufzeit, um den Anruf einzuleiten und ein zuverlässiges Signal zu übertragen und aufrechtzuerhalten. 

Ein schwacher Akku kann zu Gesprächsabbrüchen führen, halten Sie Ihr Telefon also den ganzen Tag über geladen.

Handy-Antenne nicht blockieren

Vor dem Aufkommen von Smartphones hatten die meisten Mobiltelefone externe Antennen. Sie waren der entscheidende Teil des Geräts, das Signale sammelte und an den Mobilfunkmast sandte.

Heute ist die Antenne bei den meisten Smartphones jedoch so konzipiert, dass sie im Inneren des Telefons angebracht werden kann.

Das ist aus kosmetischen Gründen gut, aber schwierig für einen besseren Empfang, da diese Innenantennen immer noch die gleiche Aufgabe erfüllen müssen.

Verstärken Sie Ihr Signal

Warum auf jemanden warten, der Ihr Problem löst, wenn Sie die Situation selbst in die Hand nehmen können. Wenn alles andere fehlschlägt, ist es Zeit, zu versuchen, Ihr Signal digital zu verstärken. Sie können dank Handy-Verstärker das Signal verstärken.  Diese können den mobilen Empfang erheblich verbessern. 

Mobile Handy-Verstärker nehmen das vorhandene Mobilfunksignal und verstärken es bis zu 32-fach. Sie funktionieren mit allen Trägern und allen Telefonen.

Es ist eine solide Investition für Ihre Bequemlichkeit, Ihr Geschäft und sogar für den Notfall.

This entry was posted in News and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Book A Survey